Methodikseminar I (Kurs 7)
(Akutes und komplexes/dissoziatives Trauma)
DP Irina + Dr. Ralf Vogt

a)Besonderheiten und Behandlung des Akuttraumas
b) Konzepte der Dissoziation bei von Menschen gemachten Psychotraumastörungen (man made disaster)
c)Veränderungen im Strukturniveau bei dissoziativen Störungen und Ableitungen für den Umgang mit Übertragung, Gegenübertragung, Abwehr, Widerstand bzw. Mentalisierungsbarierren
d)Psychoedukative Settings der stufenweisen Regulations­states RZ III, IV und V gemäß SPIM 30
e)Nutzung von beseelbaren Therapieobjekten und deren indikationsgerechten Einsatz in diagnostischen und therapeutischen Settings (Arbeit mit impliziten Assoziationsräumen in der SPIM 30 Struktur)
f)Förderung von Ressourcenaufbau
g)Problematik der false memory Bewegung

Datum:

28.02.2020 bis 29.02.2020
1. Tag: 10.00 - 18.00 Uhr
2. Tag: 09.00 - 17.00 Uhr

Teilnehmer:

Fortbildungsteilnehmer des Trauma-Institut-Leipzig

Kosten:

250,00 € (Anmeldung und Überweisung bis. max. 29.11.2019)
300,00 € (bis Anmelde- und Überweisungsschluss 14.02.2020)

Hinweis:

Gilt nur für Fortbildungsteilnehmer des TIL!
Fortbildungspunkte sind beantragt bei der Ostdeutschen Psychotherapeutenkammer OPK

zurück

 

 

 
Info's zum Dozenten
DP Irina + Dr. Ralf Vogt

Anmeldeformular für den Kurs "Methodikseminar I (Kurs 7)
(Akutes und komplexes/dissoziatives Trauma)"
(Dozent: DP Irina + Dr. Ralf Vogt)
Kosten: 250,00 € (Anmeldung und Überweisung bis. max. 29.11.2019)
300,00 € (bis Anmelde- und Überweisungsschluss 14.02.2020)

Akademischer Titel
*Vorname
*Nachname
*Straße und Hausnummer
*Postleitzahl
*Ort
*E-Mail
*Telefon
*Berufsstand
*Arbeitsschwerpunkt
Freitextfeld

 

(Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.)

 

     
 
KONTAKT | IMPRESSUM/DATENSCHUTZERKLÄRUNG |AGB| WIR ÜBER UNS |FORTBILDUNG |VERANSTALTUNGEN
© Leipziger Akademie für ganzheitliche Psychotherapie