Akademiereihe Angebote für Therapeuten

21.06.2019 bis 22.06.2019
Methodikseminar IV (Kurs 6)
(Täterbindung / Täterintrojekte / Täterübertragung)

(DP Irina + Dr. Ralf Vogt)
16 Fortbildungspunkte
Abstracts/Infos
Anmeldung

23.08.2019 bis 24.08.2019
Methodikseminar V (Kurs 6)
(Expositionsseminar I)

(DP Irina + Dr. Ralf Vogt)
Abstracts/Infos
Anmeldung

13.09.2019 bis 14.09.2019
Selbsterfahrungs- / SPIM 30-Fortbildungsgruppe
(DP Irina + Dr. Ralf Vogt)
Abstracts/Infos
Anmeldung

27.09.2019 bis 28.09.2019
Therapiemodell SPIM 30 zur Behandlung komplextraumatisierter / dissoziativer Störungen
Schnupper- und Einführungskurs

(DP Irina + Dr. Ralf Vogt)
16 Fortbildungspunkte
Abstracts/Infos
Anmeldung

08.11.2019 bis 09.11.2019
Methodikseminar VI (Kurs 6)
(Expositionsseminar II)

(DP Irina + Dr. Ralf Vogt)
Abstracts/Infos
Anmeldung

31.01.2020 bis 01.02.2020
Methodikseminar VII (Kurs 6)
(Anteileseminar)

(DP Irina + Dr. Ralf Vogt)
Abstracts/Infos
Anmeldung

28.02.2020 bis 29.02.2020
Methodikseminar I (Kurs 7)
(Akutes und komplexes/dissoziatives Trauma)

(DP Irina + Dr. Ralf Vogt)
Abstracts/Infos
Anmeldung

24.04.2020 bis 25.04.2020
Methodikseminar VIII (Kurs 6)
(Integrationsseminar)

(DP Irina + Dr. Ralf Vogt)
Abstracts/Infos
Anmeldung

05.06.2020 bis 06.06.2020
Methodikseminar II (Kurs 7)
(Dialogseminar)

(DP Irina + Dr. Ralf Vogt)
Abstracts/Infos
Anmeldung

03.07.2020 bis 04.07.2020
Supervisionsseminar (fakultativ)
(Kurs 6)

(Dr. rer. nat., Dipl.-Psych. Ralf Vogt)
Abstracts/Infos
Anmeldung

 

 

 
Die nächste Veranstaltung
21.06.2019 bis 22.06.2019

Methodikseminar IV (Kurs 6) (Täterbindung / Täterintrojekte / Täterübertragung)

(DP Irina + Dr. Ralf Vogt)

a) Erfassen von unbewussten Reinszenierungen in der therapeutischen Beziehungsgestaltung vor Ort oder im agierenden Au�ensystem der Klienten
b) Darlegung von Etappen zur Abl�sung aus T�terstrukturen und zum schrittweisen Abbau von T�terintrojekten (Rollensettings auch transgenerational)
c) Indikation und �ben von Settings zum Abschw�chen o. g. St�rungsmuster mit Statementsettings
d) Nutzung von KSHP-Settings zur psychodramatischen und gestalttherapeutischen Diagnostik gem�� SPIM 30 sowie weiteren Rollenschemata
e) Diskussion �ber retraumatisierende, traumakompensatorische und t�terchronifizierende individuelle und sozialsystemische Lebenskonzepte bei dissoziativen Patienten

detailliertere Informationen
Anmeldung

 

     
 
KONTAKT | IMPRESSUM/DATENSCHUTZERKLÄRUNG |AGB| WIR ÜBER UNS |FORTBILDUNG |VERANSTALTUNGEN
© Leipziger Akademie für ganzheitliche Psychotherapie