Akademiereihe Angebote für Therapeuten

27.09.2019 bis 28.09.2019
Therapiemodell SPIM 30 zur Behandlung komplextraumatisierter / dissoziativer Störungen
Schnupper- und Einführungskurs

(DP Irina + Dr. Ralf Vogt)
16 Fortbildungspunkte
Abstracts/Infos
Anmeldung

08.11.2019 bis 09.11.2019
Methodikseminar VI (Kurs 6)
(Expositionsseminar II)

(DP Irina + Dr. Ralf Vogt)
16 Fortbildungspunkte
Abstracts/Infos
Anmeldung

21.02.2020 bis 22.02.2020
Methodikseminar VII (Kurs 6)
(Anteileseminar)

(DP Irina + Dr. Ralf Vogt)
16 Fortbildungspunkte
Abstracts/Infos
Anmeldung

28.02.2020 bis 29.02.2020
Methodikseminar I (Kurs 7)
(Akutes und komplexes/dissoziatives Trauma)

(DP Irina + Dr. Ralf Vogt)
16 Fortbildungspunkte
Abstracts/Infos
Anmeldung

24.04.2020 bis 25.04.2020
Methodikseminar VIII (Kurs 6)
(Integrationsseminar)

(DP Irina + Dr. Ralf Vogt)
16 Fortbildungspunkte
Abstracts/Infos
Anmeldung

23.05.2020
Trauma-Institut-Leipzig
Institutstag 2020

Teil 1 für Absolventen / Mitglieder des TIL - Geschlossene Veranstaltung
(TIL-Tag 2020 am 23.05.2020 (intern))
4 Fortbildungspunkte
Abstracts/Infos
Anmeldung

23.05.2020
Trauma-Institut-Leipzig
Institutstag 2020

Teil 2 - Öffentliche Veranstaltung -
Workshop mit Dr. Colin A. Ross (Dallas, Texas, USA) zum Thema:

"Kognitiv-dialogische Arbeit mit Täterintrojekten dissoziativer Psychotraumapatienten"
(TIL-Tag 2020 am 23.05.2020)
Abstracts/Infos
Anmeldung

28.05.2020 bis 29.05.2020
Methodikseminar VI (Kurs 7)
(Expositionsseminar II)

(DP Irina + Dr. Ralf Vogt)
16 Fortbildungspunkte
Abstracts/Infos
Anmeldung

05.06.2020 bis 06.06.2020
Methodikseminar II (Kurs 7)
(Dialogseminar)

(DP Irina + Dr. Ralf Vogt)
16 Fortbildungspunkte
Abstracts/Infos
Anmeldung

03.07.2020 bis 04.07.2020
Strukturen der Arbeit mit schwierigen Dissoziativen Identitätsstörungen (DIS)
(PhD Valerie Sinason (London, Großbritannien))
16 Fortbildungspunkte
Abstracts/Infos
Anmeldung

28.08.2020 bis 29.08.2020
Methodikseminar III (Kurs 7)
(Stabilisierungsseminar)

(DP Irina + Dr. Ralf Vogt)
16 Fortbildungspunkte
Abstracts/Infos
Anmeldung

04.09.2020 bis 05.09.2020
Supervisionsseminar
(Kurs 6 - fakultativ)

(DP Irina + Dr. Ralf Vogt)
16 Fortbildungspunkte
Abstracts/Infos
Anmeldung

16.10.2020 bis 17.10.2020
Therapiemodell SPIM 30 zur Behandlung komplextraumatisierter / dissoziativer Störungen
Schnupper- und Einführungskurs

(DP Irina + Dr. Ralf Vogt)
16 Fortbildungspunkte
Abstracts/Infos
Anmeldung

27.11.2020 bis 28.11.2020
Methodikseminar IV (Kurs 7)
(Täterbindung/Täterintrojekte/Täterübertragung)

(DP Irina + Dr. Ralf Vogt)
16 Fortbildungspunkte
Abstracts/Infos
Anmeldung

26.02.2021 bis 27.02.2021
Methodikseminar V (Kurs 7)
(Expositionsseminar I)

(DP Irina + Dr. Ralf Vogt)
16 Fortbildungspunkte
Abstracts/Infos
Anmeldung

28.05.2021 bis 29.05.2021
Methodikseminar VI (Kurs 7)
(Expositionsseminar II)

(DP Irina + Dr. Ralf Vogt)
16 Fortbildungspunkte
Abstracts/Infos
Anmeldung

27.08.2021 bis 28.08.2021
Methodikseminar VII (Kurs 7)
(Anteileseminar)

(DP Irina + Dr. Ralf Vogt)
16 Fortbildungspunkte
Abstracts/Infos
Anmeldung

26.11.2021 bis 27.11.2021
Methodikseminar VIII (Kurs 7)
(Integrationsseminar)

(DP Irina + Dr. Ralf Vogt)
16 Fortbildungspunkte
Abstracts/Infos
Anmeldung

25.02.2022 bis 26.02.2022
Methodikseminar IX (Kurs 7)
(DIS)

(DP Irina + Dr. Ralf Vogt)
16 Fortbildungspunkte
Abstracts/Infos
Anmeldung

06.05.2022 bis 07.05.2022
Supervisionsseminar
(Kurs 7 - fakultativ)

(DP Irina + Dr. Ralf Vogt)
16 Fortbildungspunkte
Abstracts/Infos
Anmeldung

 

 

 
Die nächste Veranstaltung
27.09.2019 bis 28.09.2019

Therapiemodell SPIM 30 zur Behandlung komplextraumatisierter / dissoziativer Störungen Schnupper- und Einführungskurs

(DP Irina + Dr. Ralf Vogt)

Das o. g. Grundkursseminar ist ein informatives Übersichtsseminar zur Arbeit mit mittel- und schwertraumatisierten Menschen; es kann als Schnupperkurs für Teilnehmer genutzt werden, welche sich eventuell für den Fortbildungszyklus Traumafachberater oder Psychotraumatherapeut am
Trauma-Institut-Leipzig interessieren.
Es werden sowohl analytische Erklärungsansätze zu Opfer-Täter-Ketten infolge häuslicher, sexueller und organisierter Gewalt vorgestellt und interaktionsorientierte Methoden zur effektiven psychophysischen Stabilisierung als auch zur Bearbeitung von bspw. Traumaflashbacks und
-intrusionen erläutert. Das komplexe Vorgehen berücksichtigt internationale Standards (ISSTD, ESTD) und ist für Kollegen der AP, TP, VT und KJP gut nutzbar. Einzelne Settings können als Lehrfilm-DVD angesehen werden – andere Settings werden gemeinsam freiwillig ausprobiert.


Literatur:
Vogt, R. (2010): Ekel als Folge traumatischer Erfahrungen. Psychodynamische Grundlagen und Studien, psychotherapeutische Settings, Fallbeispiele. Gie�en: Psychosozial Verlag (Sammelband)

Vogt, R. (2012): T�terintrojekte. Diagnostische und therapeutische
Konzepte dissoziativer Strukturen. Kr�ning: Asanger

Vogt, R. (2013): SPIM 30. Behandlungsmodell dissoziativer Psychotraumast�rungen. Kr�ning: Asanger

Vogt, R. (2014): Verleumdung & Verrat. Kr�ning: Asanger

Vogt, R. (Hrsg.)(2016): T�terbindung. Kr�ning: Asanger Verlag.

detailliertere Informationen
Anmeldung

 

     
 
KONTAKT | IMPRESSUM/DATENSCHUTZERKLÄRUNG |AGB| WIR ÜBER UNS |FORTBILDUNG |VERANSTALTUNGEN
© Leipziger Akademie für ganzheitliche Psychotherapie