Akademiereihe Angebote für Therapeuten

01.03.2019 bis 02.03.2019
Supervisionsseminar (fakultativ)
(Kurs 5)

(Dr. rer. nat., Dipl.-Psych. Ralf Vogt)
16 Fortbildungspunkte
Abstracts/Infos
Anmeldung

12.04.2019 bis 13.04.2019
Methodikseminar III (Kurs 6)
(Stabilisierungsseminar)

(DP Irina + Dr. Ralf Vogt)
16 Fortbildungspunkte
Abstracts/Infos
Anmeldung

03.05.2019 bis 04.05.2019
Integratives multimodales Therapiemodell für dissoziative Störungen im Kindesalter
(Dr. Renee P. Marks (Großbritannien))
16 Fortbildungspunkte
Abstracts/Infos
Anmeldung

21.06.2019 bis 22.06.2019
Methodikseminar IV (Kurs 6)
(Täterbindung / Täterintrojekte / Täterübertragung)

(DP Irina + Dr. Ralf Vogt)
16 Fortbildungspunkte
Abstracts/Infos
Anmeldung

30.08.2019 bis 31.08.2019
Methodikseminar V (Kurs 6)
(Expositionsseminar I)

(DP Irina + Dr. Ralf Vogt)
Abstracts/Infos
Anmeldung

27.09.2019 bis 28.09.2019
Therapiemodell SPIM 30 zur Behandlung komplextraumatisierter / dissoziativer Störungen
Schnupper- und Einführungskurs

(DP Irina + Dr. Ralf Vogt)
16 Fortbildungspunkte
Abstracts/Infos
Anmeldung

15.11.2019 bis 16.11.2019
Methodikseminar VI (Kurs 6)
(Expositionsseminar II)

(DP Irina + Dr. Ralf Vogt)
Abstracts/Infos
Anmeldung

31.01.2020 bis 01.02.2020
Methodikseminar VII (Kurs 6)
(Anteileseminar)

(DP Irina + Dr. Ralf Vogt)
Abstracts/Infos
Anmeldung

28.02.2020 bis 29.02.2020
Methodikseminar I (Kurs 7)
(Akutes und komplexes/dissoziatives Trauma)

(DP Irina + Dr. Ralf Vogt)
Abstracts/Infos
Anmeldung

24.04.2020 bis 25.04.2020
Methodikseminar VIII (Kurs 6)
(Integrationsseminar)

(DP Irina + Dr. Ralf Vogt)
Abstracts/Infos
Anmeldung

05.06.2020 bis 06.06.2020
Methodikseminar II (Kurs 7)
(Dialogseminar)

(DP Irina + Dr. Ralf Vogt)
Abstracts/Infos
Anmeldung

03.07.2020 bis 04.07.2020
Supervisionsseminar (fakultativ)
(Kurs 6)

(Dr. rer. nat., Dipl.-Psych. Ralf Vogt)
Abstracts/Infos
Anmeldung

 

 

 
Die nächste Veranstaltung
01.03.2019 bis 02.03.2019

Supervisionsseminar (fakultativ) (Kurs 5)

(Dr. rer. nat., Dipl.-Psych. Ralf Vogt)

a) Je nach Entwicklungsstand der Fortbildungsgruppe, deren Interessenlage kann dieses Seminar als Pr�fungsvorbereitung f�r die psychotraumatologische Falldarstellung oder ein zus�tzliches Thema einer erg�nzenden Traumatherapiemethode organisiert werden.
b) Ziel ist es die Techniken der psychotraumatologischen Therapie und Beratung zu vervollkommnen und den Blick in der Methodenvielfalt zu erweitern.
c) Hierbei sollen Besonderheiten eines konkreten Einzelfalls aus dem Kind- oder/und Erwachsenenbereich erfasst und unter Verwendung der bisherigen SPIM 30 Methodik und erg�nzender Verfahren diagnostisch beschrieben und psychotherapeutisch bzw. beraterisch erfasst und kreativ und erfolgreich behandelt werden.
d) Das Abfassen von Therapiefallberichten ist ebenfalls Gegenstand des Seminars anhand von Fallbeispielen.

detailliertere Informationen
Anmeldung

 

     
 
KONTAKT | IMPRESSUM/DATENSCHUTZERKLÄRUNG |AGB| WIR ÜBER UNS |FORTBILDUNG |VERANSTALTUNGEN
© Leipziger Akademie für ganzheitliche Psychotherapie